Damit wir endlich einen richtigen Fall lösen können müssen Sie sich melden.Wir hören uns ihren Fall an oder lesen ihn, wenn Sie ihn uns schriftlich schicken,enscheiden uns  über die annahme und geben Ihnen schnellst möglich bescheit oder kommen mit unserem gesammten Team vorbei.

Fall 2.

Auch unser zweiter Fall war nur eine Kleinigkeit:

Als wir eines Tages ein Stück Kuchen zu uns nehmen wollten, und schon die Tabletts mit der Auswahl auf den Küchentisch gestellt hatten,mussten wir noch einmal in ein anderes Zimmer. Als wir zurückkamen war nur noch eins von vier Stücken da. Der Hund konnte es  eigentlich nicht gewesen sein da er vor kurzem gegessen hatte, aber er war alleine Zuhause. Zuerst stellten wir das letzte Stück Kuchen sicher. Danach beschäftigten wir uns mit dem Diebstahl. Wir untersuchten das Tablett erst einmal gründlich, dabei entdeckten wir nasse Zungenspuren.Als dann auch noch der Hund schmatzend hinter uns stand war uns klar:

Da außer uns niemand im Haus war, musste es der Hund gewesen sein der ein Stück übrig gelassen hatte da er es nicht mehr geschafft hatte!

Fall 3.

Wir beschäftigen uns momentan mit einem sehr aufwendigen Fall:

Ein Mädchen in etwa unserem Alter,das wir sehr gut kennen, wurde an einem Morgen auf dem feuchten Boden nahe eines Firmaparkplatzes gesichtet. Uns interresierte die Sache natürlich.Als wir wenig später den Tatort untersuchten, machten wir eine interresante Entdeckung.Wir fanden ein paar Ziegarettenstummel. Eigentlich nichts Aufregendes.Doch nach einer gründlichen Untersuchung, haben wir herausgefunden, dass der eine Ziegarettenstummel nur von diesem Morgen stammen konnte,da es in der Nacht zuvor geregnet hatte und der eine Stummel trocken war wärend der andere vor nässe triefte.      

Ein paar Tage später fanden wir am Tatort Schuhabdrücke in Größe 40.Neben ihnen lagen zwei Zigarettenstummel.Diese sind von der selben Marke wie die Erstgefundene

Heute haben wir neue Spuren am Tatort gesichtet.Sofort gingen wir den Detektivkasten holen.Als wir zurückkamen trafen wir auf die Verdächtigten.Sie liefen geradewegs auf den Tatort zu.Als sie uns sahen,taten sie ganz unauffällig.Da wir auf die Schnelle keinen geeigneten Beobachtigungsposten fand,gingen wir zu mir nach Hause und in mein Zimmer von dem aus wir den Tatort sehen können.Doch wegen der Dunkelheit erkannten wir keine Einzelheiten.Als ich nach einer weile wieder zum Tatort zurückkehrte Lagen zwei Zigaretten und zwei Streichölzer mehr da.Wir sind uns sehr sicher:

Die beiden haben dort geraucht.Uns fehlen nur noch die Beweise.

Wenn Sie eine andere Vermutung haben oder uns zustimmen, schreiben Sie einfach ins Gästebuch.Wir halten sie immer auf dem neusten Stand was diesen Fall angeht.

 

Fall 1.

Unser erster Fall war eine einfache Übung.Einem aus unserer Gruppe ist das Fahrrad demoliert worden .Wir befragten Zeugen,und fanden den vermutlichen Täter innerhalb eines Tages. Da wir noch nicht klar wussten das er der Täter ist, stellten wir ihn zur Rede und holten uns ein "Geständnis" ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fall.4

Als wir eines Tages mit unserem Spürhund Gassi gingen, fand der ein merkwürdiges goldenes Ding auf dem Boden.Wir untersuchten dieses natürlich sofort.Wir fanden heraus das es sich hier um eine Schreckschusspatrone handelte. Genauere Angaben können wir leider erst geben wenn der Fall gelöst ist .Nun stellt sich also die Frage:Woher kommt diese (schon verschossene) Patrone.Wir hatten dort übrigens etwa 5 Stück davon gefunden.Wir sind noch am Ermitteln.

Fall 5.

Der nächste Fall stellt sich als schwieriger heraus als gedacht vermutlich liegt das daran, dass einige unserer Mitglieder als Täter in frage kähmen. Es geht um ein verschwundenes Handy das Kevin, aus unserer Bande, zum Geburtstag geschenk bekommen hätte. Vorher hatte, wahrscheinlich, ein Mitglied seiner Familie dieses Handy aus einem Schrank entnommen. Daher kommen seine Geschwister also auch Midglieder von Firelightming in frage. In diesem Fall währen das Diana und Ellen beide beteuern ihre Unschuld. Außerdem in Frage kommen noch 2 oder 3 andere Personen. Wir werden den Fall schon noch lösen. Und schauen das diesmal auch unsere Teilzeitmidglieder dabei sind.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!